Am 5. Juli 2008 endete ein von Musik erfüllter Lebensweg, der für Wilhelm Zweimüller am 19. April 1946 in Schildorn begonnen hatte.
„Willi“, wie wir ihn liebevoll nannten, war Gründungsobmann unserer Blaskapelle CESKA Ried und diese Aufgabe erfüllte ihn stets mit ganzem Stolz und wurde wohl zu seinem Lebenswerk.
Beruflich war er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2006 in Ried als Finanzbeamter tätig und in dieser Funktion auch weitum bekannt.
Als langjähriger Musiker in den verschiedensten Vereinen war er darüber hinaus auch noch 9 Jahre als Kapellmeister in Schildorn und 3 Jahre als Bezirkskapellmeisterstellvertreter des Blasmusikverbandes Ried tätig.

Mit beeindruckendem Engagement hat er die zahlreichen Auftritte der Blaskapelle Ceska im In- und Ausland perfekt vorbereitet und so durften wir mit unserem lieben Willi unvergessliche Reisen und Konzerte erleben.
Mit seinem völlig überraschenden Tod verliert die Blaskapelle CESKA Ried einen ausgezeichneten Musiker , einen perfekten Manager, vor allem aber einen lieben Freund.

Eine riesige Trauergemeinde geleitete unter den Trauerklängen der Blaskapelle CESKA und der Trachtenkapelle Schildorn den Verstorbenen am 10. Juli 2008 zur letzten Ruhe.

Lieber Willi, wir vermissen dich sehr.
Mit der Gewissheit einen Freund der böhmischen und mährischen Musik verloren zu haben, werden wir dir stets ein gebührendes Andenken bewahren und
die Blaskapelle CESKA in deinem Sinne weiterführen.
 

   

 

 

erfasst von reigü, am 22.07.2008
 

   

Blaskapelle Ceska [-cartcount]